Angebote zu "Spencer" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Bud Spencer & Terence Hill - Ein unschlagbares ...
152,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Carlo Pedersoli und Mario Girotti: Hinter diesen zwei unscheinbaren Namen verbergen sich zwei Schauspieler, die das europäische Kino der 70er und 80er Jahre maßgeblich prägten und sich zum erfolgreichsten Duo der Nachkriegsgeschichte entwickelten: Bud Spencer und Terence Hill. Ihre Filme gehören schon lange zu den Klassikern der jüngeren Filmgeschichte.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Koch Media Adriano Celentano - Collection Vol. 1
44,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Mr. "Azurro" oder die Fleisch gewordene Inkarnation von "Macho Macho": Sänger, Komponist und Schauspieler Adriano Celentano zählt - neben dem Duo Spencer/Hill, Louis de Funes und Pierre Richard - zu den großen komödiantischen Konstanten der 70er- und 80er Jahre. Jetzt veröffentlicht Koch Media drei seiner größten Erfolge in einer Box. Und setzt so der vielleicht coolsten italienischen "Schnodderschnauze" (dank Kult-Synchronsprecher Thomas Danneberg) der Filmgeschichte ein immer noch unfassbar komisches Denkmal. (3 Blu-rays)nnDas enthält nicht nur den Kultfilm DER GEZÄHMTE WIDERSPENSTIGE mit Ornella Muti, sondern auch die zweite Zusammenarbeit der beiden, die den klassischen Stoff von Ein Herz und eine Krone in GIB DEM AFFEN ZUCKER! auf den Kopf stellt. Komplettiert wird die "Die Adriano Celentano Collection" von einem der großen Erfolge Celentanos, der es in HÄNDE WIE SAMT mit schönen Frauen und Kleinganoven zu tun bekommt.nnDiese Box enthält die Filme:n- Hände wie Samt (1979)n- Der gezähmte Widerspenstige (1980)n- Gib dem Affen Zucker! (1981)

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Koch Media Adriano Celentano - Collection Vol. 1
31,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Mr. "Azurro" oder die Fleisch gewordene Inkarnation von "Macho Macho": Sänger, Komponist und Schauspieler Adriano Celentano zählt - neben dem Duo Spencer/Hill, Louis de Funes und Pierre Richard - zu den großen komödiantischen Konstanten der 70er- und 80er Jahre. Jetzt veröffentlicht Koch Media drei seiner größten Erfolge in einer Box. Und setzt so der vielleicht coolsten italienischen "Schnodderschnauze" (dank Kult-Synchronsprecher Thomas Danneberg) der Filmgeschichte ein immer noch unfassbar komisches Denkmal. (3 DVDs)nnDas enthält nicht nur den Kultfilm DER GEZÄHMTE WIDERSPENSTIGE mit Ornella Muti, sondern auch die zweite Zusammenarbeit der beiden, die den klassischen Stoff von Ein Herz und eine Krone in GIB DEM AFFEN ZUCKER! auf den Kopf stellt. Komplettiert wird die "Die Adriano Celentano Collection" von einem der großen Erfolge Celentanos, der es in HÄNDE WIE SAMT mit schönen Frauen und Kleinganoven zu tun bekommt.nnDiese Box enthält die Filme:n- Hände wie Samt (1979)n- Der gezähmte Widerspenstige (1980)n- Gib dem Affen Zucker! (1981)

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Fünf Männer mit Maske, 1 MP3-CD
7,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor 19 Jahren entführten fünf Männer mit Maske Alberto Castelotti, mutmaßlicher Mörder einer Schauspielerin. Da Castelotti die Tat jedoch nicht nachzuweisen war, versuchten die Fünf, ihm mit Gewalt ein Geständnis zu entlocken. Castelotti starb bei diesem Verhör. Der Polizei gelang es in diesen 19 Jahren nicht, den Fall aufzuklären. Die fünf Männer mit Maske von damals haben sich inzwischen etabliert: als Politiker, Kommissar, Arzt oder reicher Kaufmann. Allerdings hat es das Glück mit einem nicht so gut gemeint. Erwin Tewens (Holger Kepisch) hat seine Frau und sein Kind verloren, ist alkoholkrank, und sein ehemals gut laufendes Möbelgeschäft ging den Bach runter. Tewens hatte damals den tödlichen Schlag gegen Castelotti geführt. Diesem gibt er die Schuld an seiner Alkoholsucht und damit auch an seinem totalem Scheitern im Leben. Dafür verantwortlich in seinen Augen ist der Kaufmann Walter Rumland (Helmut Wildt), der damals den Befehl zu dem folgenschweren Faustschlag gab. Diesem droht Tewens nun, ihn umzubringen. Tatsächlich wird Rumland Tage später ermordet aufgefunden. Dank Kommissar Kowakowski (Horst Bollmann) sind die Verbliebenen auf dem neuesten Stand der Ermittlungen und sogar ein Quäntchen voraus, denn die Beziehung zwischen Rumland und Tewens hat die Polizei noch nicht entdeckt. Die drei Männer beschließen, Tewens aus dem Weg zu räumen, um ihr Verbrechen in der Vergangenheit weiterhin geheim zu halten. So stirbt auch Erwin und er soll nicht der letzte sein. Nachdem sich herausstellt, dass Tewens Rumland gar nicht ermordet hat, beginnen Schuldzuweisungen und Misstrauen, die Gruppe der Verbliebenen zu spalten. Jeder Mitwisser scheint einer zuviel, und so gerät nach und nach jeder auf die Abschussliste. Thomas Andresen arbeitete als Internist in Flensburg und schrieb nebenbei zahlreiche Kriminalromane, die zum Teil auch verfilmt wurden. In den 70er und 80er Jahren kamen auch einige Radiokrimis für den WDR hinzu (Katertöter, Tödliche Proben, Pech mit Porzellan, Noch einmal wie vor 18 Jahren u. a.). Mit Fünf Männer mit Maske schuf er ein eher ungewöhnliches Werk: Ein vierteiliges Krimihörspiel, bei dem jeder Teil einen eigenen, in sich geschlossenen Krimi darstellt. Alle zusammen ergeben wieder eine kontinierlich ablaufende Krimihandlung. Fünf Männer mit Maske ist mit namhaften Stimmen besetzt: Helmut Wildt (u. a. Das Millionending), Horst Bollmann (Francis Durbridges Wie ein Blitz), Friedrich W. Bauschulte (Prof. van Dusen), Thomas Holtzmann (u. a. Schtonk), Christian Rode (Sherlock Holmes in der gleichnamigen Hörspielreihe) und Martin Hirthe (u. a. deutsche Stimme von Bud Spencer, Orson Welles, Telly Savalas) sind nur einige der prominenten Besetzung, die dieser WDR-Produktion Tiefe und Charakter verleiht.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Bud's Best - Die Welt des Bud Spencer
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Eine Schauspielerlegende ist wieder präsent. Seine kürzlich erschienene Autobiografie hat den inzwischen 82-jährigen Bud Spencer, bürgerlich Carlo Pedersoli, wieder ins Rampenlicht befördert. Im Frühjahr 2011 erlebte der deutsche Buchmarkt eine Sensation. Die Autobiografie der italienischen Filmlegende Bud Spencer alias Carlo Pedersoli landete auf Platz 1 der 'Spiegel'-Bestseller-Liste und hielt sich dort monatelang. Seither ist der inzwischen 82-Jährige begehrt wie lange nicht mehr. Tausende Fans pilgern zu seinen Autogrammstunden, oder - wie im vergangenen Sommer in Berlin - zur ersten deutschen Retrospektive seiner Filme, in denen Spencer vorzugsweise mit seinem Filmpartner Terence Hill glänzt. Die Filme tragen Titel wie 'Vier Fäuste für ein Halleluja', 'Zwei außer Rand und Band' oder 'Das Krokodil und sein Nilpferd' und gehören inzwischen zu Klassikern des europäischen Unterhaltungskinos. Doch nicht nur wegen seiner Filmkarriere wird Spencer, der nie Schauspieler werden wollte, verehrt. Als mehrmaliger Rekordmeister im Freistil, Olympiateilnehmer und Ex-Mitglied der Wasserballnationalmannschaft gehört Spencer zu den Galionsfiguren des italienischen Schwimmsports. Was macht Leben und Karriere dieses nach eigenen Worten 'ewigen Dilettanten' Spencer so außergewöhnlich? Der Dokumentarfilm macht sich auf die Suche nach dem Phänomen Bud Spencer und versucht zu erklären, woher Spencers überragende Beliebtheit bei seinen Fans rührt und was den Erfolg seiner Filmfigur ausmacht, die nach eigener Auskunft wenige Gemeinsamkeiten mit der Privatperson Carlo Pedersoli hat. Außerdem zeigen Filmemacher Friedemann Beyer und Irene Höfer auch das Privatleben Bud Spencers alias Carlo Pedersoli im Kreis seiner Familie. Für ihren Dokumentarfilm haben Filmemacher Friedemann Beyer und Irene Höfer Fans, Kollegen und Angehörige von Bud Spencer befragt. Zu Wort kommen außerdem Journalisten, Filmexperten sowie Produzenten und Verleger. Matthias Wendlandt, Geschäftsführer von Rialto-Film und Sohn des Produzenten Horst Wendlandt, der wesentlichen Anteil am Erfolg des Duos Spencer/Hill in Deutschland trug, erinnert sich ebenso an Bud Spencer wie die französische Schauspielerin Andréa Férreol, die mit Bud Spencer in dem Mantel- und Degenfilm 'Hektor - Ritter ohne Furcht und Tadel' Erfahrungen in einem neuen Filmgenre machte. Maria Amato, Ehefrau von Bud Spencer, äußerst sich in ihrem ersten TV-Interview. Und seine Tochter Diamante sowie seine Enkel Sebastiano und Carlo Pedersoli jr. zeigen in zum Teil sehr persönlichen Statements die privaten Seiten des Stars auf. Doch vor allem kommt Bud Spencer alias Carlo Pedersoli selbst zu Wort. So ist er unter anderem bei der Eröffnung der ersten, ihm gewidmeten Retrospektive im Berliner Kino Babylon mit seinen Fans zu sehen. Er gewährt Einblicke in seine berufliche und private Welt im heimischen Rom (unter anderem beim Ehrenempfang der italienischen Wasserballnationalmannschaft anlässlich des Gewinnes der Weltmeisterschaft in Shanghai). Er öffnet private Fotoalben und stellt sogar eine Reihe von eigenkomponierten Liedern vor. Neben der offiziellen Kinogeschichte - mit Oscars, roten Teppichen und glamourösen Premierenfeiern - gibt es seit jeher auch eine Kinogeschichte, die sich abseits der großen Scheinwerfer abspielt: Willkommen im Reich von Exploitationfilmen und B-Movies, Underground-Filmen und 'Trash'-Kino. Bunt, wild, effekthascherisch, grell - und nicht immer ganz 'political correct'. Häufig sind diese abseits der großen Studios gedrehten Filme nur mit einem geringen Budget ausgestattet - und trotzdem gelingt es vielen von ihnen, Kultstatus zu erlangen. Und das vor allem wegen der sie prägenden Schauspieler. So schuf Bud Spencer in den 70er und 80er Jahren in den italienischen Prügelkomödien einen ganz neuen Rollen-Typus, Christopher Lee verlieh den Filmen der britischen Hammerstudios eine eigene Klasse und der deutsche Schauspieler Udo Kier brillierte in den Filmexperimenten aus Andy Warhols Factory - der große Pate dieses 'anderen Kinos' ist der amerikanische Produzent und Regisseur Roger Corman, der Trash-Meisterwerke wie 'Death Race 2000', 'Die Wespenfrau' oder 'Piranhas' produzierte, nebenbei Stars wie Robert de Niro und Jack Nicholson entdeckte

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Bud's Best - Die Welt des Bud Spencer
8,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Eine Schauspielerlegende ist wieder präsent. Seine kürzlich erschienene Autobiografie hat den inzwischen 82-jährigen Bud Spencer, bürgerlich Carlo Pedersoli, wieder ins Rampenlicht befördert. Im Frühjahr 2011 erlebte der deutsche Buchmarkt eine Sensation. Die Autobiografie der italienischen Filmlegende Bud Spencer alias Carlo Pedersoli landete auf Platz 1 der 'Spiegel'-Bestseller-Liste und hielt sich dort monatelang. Seither ist der inzwischen 82-Jährige begehrt wie lange nicht mehr. Tausende Fans pilgern zu seinen Autogrammstunden, oder - wie im vergangenen Sommer in Berlin - zur ersten deutschen Retrospektive seiner Filme, in denen Spencer vorzugsweise mit seinem Filmpartner Terence Hill glänzt. Die Filme tragen Titel wie 'Vier Fäuste für ein Halleluja', 'Zwei außer Rand und Band' oder 'Das Krokodil und sein Nilpferd' und gehören inzwischen zu Klassikern des europäischen Unterhaltungskinos. Doch nicht nur wegen seiner Filmkarriere wird Spencer, der nie Schauspieler werden wollte, verehrt. Als mehrmaliger Rekordmeister im Freistil, Olympiateilnehmer und Ex-Mitglied der Wasserballnationalmannschaft gehört Spencer zu den Galionsfiguren des italienischen Schwimmsports. Was macht Leben und Karriere dieses nach eigenen Worten 'ewigen Dilettanten' Spencer so außergewöhnlich? Der Dokumentarfilm macht sich auf die Suche nach dem Phänomen Bud Spencer und versucht zu erklären, woher Spencers überragende Beliebtheit bei seinen Fans rührt und was den Erfolg seiner Filmfigur ausmacht, die nach eigener Auskunft wenige Gemeinsamkeiten mit der Privatperson Carlo Pedersoli hat. Außerdem zeigen Filmemacher Friedemann Beyer und Irene Höfer auch das Privatleben Bud Spencers alias Carlo Pedersoli im Kreis seiner Familie. Für ihren Dokumentarfilm haben Filmemacher Friedemann Beyer und Irene Höfer Fans, Kollegen und Angehörige von Bud Spencer befragt. Zu Wort kommen außerdem Journalisten, Filmexperten sowie Produzenten und Verleger. Matthias Wendlandt, Geschäftsführer von Rialto-Film und Sohn des Produzenten Horst Wendlandt, der wesentlichen Anteil am Erfolg des Duos Spencer/Hill in Deutschland trug, erinnert sich ebenso an Bud Spencer wie die französische Schauspielerin Andréa Férreol, die mit Bud Spencer in dem Mantel- und Degenfilm 'Hektor - Ritter ohne Furcht und Tadel' Erfahrungen in einem neuen Filmgenre machte. Maria Amato, Ehefrau von Bud Spencer, äußerst sich in ihrem ersten TV-Interview. Und seine Tochter Diamante sowie seine Enkel Sebastiano und Carlo Pedersoli jr. zeigen in zum Teil sehr persönlichen Statements die privaten Seiten des Stars auf. Doch vor allem kommt Bud Spencer alias Carlo Pedersoli selbst zu Wort. So ist er unter anderem bei der Eröffnung der ersten, ihm gewidmeten Retrospektive im Berliner Kino Babylon mit seinen Fans zu sehen. Er gewährt Einblicke in seine berufliche und private Welt im heimischen Rom (unter anderem beim Ehrenempfang der italienischen Wasserballnationalmannschaft anlässlich des Gewinnes der Weltmeisterschaft in Shanghai). Er öffnet private Fotoalben und stellt sogar eine Reihe von eigenkomponierten Liedern vor. Neben der offiziellen Kinogeschichte - mit Oscars, roten Teppichen und glamourösen Premierenfeiern - gibt es seit jeher auch eine Kinogeschichte, die sich abseits der großen Scheinwerfer abspielt: Willkommen im Reich von Exploitationfilmen und B-Movies, Underground-Filmen und 'Trash'-Kino. Bunt, wild, effekthascherisch, grell - und nicht immer ganz 'political correct'. Häufig sind diese abseits der großen Studios gedrehten Filme nur mit einem geringen Budget ausgestattet - und trotzdem gelingt es vielen von ihnen, Kultstatus zu erlangen. Und das vor allem wegen der sie prägenden Schauspieler. So schuf Bud Spencer in den 70er und 80er Jahren in den italienischen Prügelkomödien einen ganz neuen Rollen-Typus, Christopher Lee verlieh den Filmen der britischen Hammerstudios eine eigene Klasse und der deutsche Schauspieler Udo Kier brillierte in den Filmexperimenten aus Andy Warhols Factory - der große Pate dieses 'anderen Kinos' ist der amerikanische Produzent und Regisseur Roger Corman, der Trash-Meisterwerke wie 'Death Race 2000', 'Die Wespenfrau' oder 'Piranhas' produzierte, nebenbei Stars wie Robert de Niro und Jack Nicholson entdeckte

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Zwei Engel mit vier Fäusten - Vol. 2  [3 DVDs]
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind zwei Höllenhunde, die nach ihrer Flucht aus einem südamerikanischen Gefängnis als vermeintliche Missionare in der himmlischen Enklave einer Mission im Dschungel Aufnahme gefunden haben: Bob Russel (Bud Spencer) und Joe Thomas (Philip Michael Thomas) alias Padre Orso und Padre Zack. Doch das Leben im verträumten San Ronaldo ist alles andere als sicher. Weshalb sie ihre vier Fäuste und losen Mundwerke gegen Gangster und andere Gefahren zum Einsatz bringen müssen. Auch die abschließenden drei Abenteuer der in den 90er Jahren gefeierten Filmreihe von Sleazemeister Ruggero Deodato setzen die Tradition der gefeierten Spencer/Hill-Prügelklamotten würdig fort. Wobei 'Nilpferd' Spencer sein 'Krokodil' auch diesmal durch Philip Michael Thomas ersetzt hat, mit dem zusammen er bereits als 'Supertypen in Miami' große Erfolge feiern konnte. Für Fans von 'Troublemaker' Spencer ein wahres Fest... Die beliebte RTL-Actionserie mit Bud Spencer und Philip Michael Thomas. Es geht weiter: 3 weitere Filme der beliebten RTL-Reihe mit Bud Spencer ('Vier Fäuste für ein Halleluja') und Philip Michael Thomas ('Miami Vice') Neu remasterte Fan-Edition mit Bonusmaterial Eigens für diese Edition erstelltes gemaltes Artwork, angelehnt an die Plakatgrafiken der Bud-Spencer-Hits der 70er und 80er Jahre

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Adriano Celentano - Collection Vol. 1  [3 DVDs]
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Mr. 'Azurro' oder die Fleisch gewordene Inkarnation von 'Macho Macho': Sänger, Komponist und Schauspieler Adriano Celentano zählt - neben dem Duo Spencer/Hill, Louis de Funes und Pierre Richard - zu den großen komödiantischen Konstanten der 70er- und 80er Jahre. Jetzt veröffentlicht Koch Media drei seiner größten Erfolge in einer Box. Und setzt so der vielleicht coolsten italienischen 'Schnodderschnauze' (dank Kult-Synchronsprecher Thomas Danneberg) der Filmgeschichte ein immer noch unfassbar komisches Denkmal. Das enthält nicht nur den Kultfilm DER GEZÄHMTE WIDERSPENSTIGE mit Ornella Muti, sondern auch die zweite Zusammenarbeit der beiden, die den klassischen Stoff von Ein Herz und eine Krone in GIB DEM AFFEN ZUCKER! auf den Kopf stellt. Komplettiert wird die Die Adriano Celentano Collection von einem der letzten großen Erfolge Celentanos, der es als DER BRUMMBÄR 1987 noch einmal mit schönen Frauen und kriminellen Machenschaften zu tun bekommen hat.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Bud Spencer & Terence Hill - Ein unschlagbares ...
75,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Carlo Pedersoli und Mario Girotti: Hinter diesen zwei unscheinbaren Namen verbergen sich zwei Schauspieler, die das europäische Kino der 70er und 80er Jahre massgeblich prägten und sich zum erfolgreichsten Duo der Nachkriegsgeschichte entwickelten: Bud Spencer und Terence Hill. Ihre Filme gehören schon lange zu den Klassikern der jüngeren Filmgeschichte. 10 der besten Bud Spencer und Terence Hill Duo-Filme vereinen sich hier in einer brandneuen Blu-ray-Box mit hochwertigem Schuber. Unser unschlagbares Team mit den fliegenden Fäusten lässt es wieder mächtig krachen und bringt brillantes Filmvergnügen auf 10 Blu-rays ins heimische Wohnzimmer! Folgende 10 der beliebtesten gemeinsamen Kulststreifen sind in dieser Box enthalten: - Das Krokodil und sein Nilpferd - Die Miami Cops - Die rechte und die linke Hand des Teufels - Vier Fäuste für ein Halleluja - Vier Fäuste gegen Rio - Zwei Asse trumpfen auf - Zwei ausser Rand und Band - Zwei bärenstarke Typen - Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle - Zwei sind nicht zu bremsen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot