Angebote zu "Siebziger" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Jawa-Bande
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Fall von Selbstjustiz, Bandenkriminalität und ein Mord im Rotlicht-Milieu - in ihrem neuen Buch greift Eveline Schulze drei Verbrechen auf, die sich in den 70er und 80er Jahren ereigneten. Spannend schildert die Autorin Tathergang und Ermittlungsarbeit. Zwei achtzehnjährige Mädchen erschlagen einen Mann. Die Tat sorgt Ende der achtziger Jahre für Entsetzen. Als die Polizei die Hintergründe aufdeckt, erscheint sie als ein erklärbarer Racheakt. Im Fall der "Jawa"-Bande, einer Gruppe Jugendlicher, die Schlägereien inszenieren und junge Frauen entführen und vergewaltigen, schleusen die Ermittler V-Leute ein und können so die Täter dingfest machen. Auch in einem der ungewöhnlichsten, zudem grenzübergreifenden Fälle der siebziger Jahre ermittelt die Polizei mit Erfolg. In einem polnischen Hotel werden Porno-Filme gedreht und in Görlitz vertrieben. Die "Schauspielerinnen" selbst werden ebenfalls angeboten. Dann wird der Kameramann tot aufgefunden. Mit der Überführung des Täters fliegt auch das gut funktionierende Geschäftsmodell auf.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Die Jawa-Bande
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Fall von Selbstjustiz, Bandenkriminalität und ein Mord im Rotlicht-Milieu - in ihrem neuen Buch greift Eveline Schulze drei Verbrechen auf, die sich in den 70er und 80er Jahren ereigneten. Spannend schildert die Autorin Tathergang und Ermittlungsarbeit. Zwei achtzehnjährige Mädchen erschlagen einen Mann. Die Tat sorgt Ende der achtziger Jahre für Entsetzen. Als die Polizei die Hintergründe aufdeckt, erscheint sie als ein erklärbarer Racheakt. Im Fall der "Jawa"-Bande, einer Gruppe Jugendlicher, die Schlägereien inszenieren und junge Frauen entführen und vergewaltigen, schleusen die Ermittler V-Leute ein und können so die Täter dingfest machen. Auch in einem der ungewöhnlichsten, zudem grenzübergreifenden Fälle der siebziger Jahre ermittelt die Polizei mit Erfolg. In einem polnischen Hotel werden Porno-Filme gedreht und in Görlitz vertrieben. Die "Schauspielerinnen" selbst werden ebenfalls angeboten. Dann wird der Kameramann tot aufgefunden. Mit der Überführung des Täters fliegt auch das gut funktionierende Geschäftsmodell auf.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Die Stadt, das Land, die Welt verändern!
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.12.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: Die Stadt, das Land, die Welt verändern!, Titelzusatz: Die 70er/80er Jahre in Köln - alternativ, links, radikal, autonom, Redaktion: Schmidt, Reiner // Schulz, Anne // Schwind, Pui von, Verlag: Kiepenheuer & Witsch GmbH // Kiepenheuer & Witsch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Achtundsechziger // 68er // 1968 // Anthologie // Belletristik // Protest // Protestbewegung // Aufstand // Revolution // Köln // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Siebziger Jahre // Achtziger Jahre // Deutschland: 68er-Bewegung // 1970 bis 1979 n. Chr // 1980 bis 1989 n. Chr // Anthologien // nicht Lyrik // Revolutionäre Gruppen und Bewegungen // Geschichte: Ereignisse und Themen, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 636, Gewicht: 1082 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Die Jawa-Bande
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Fall von Selbstjustiz, Bandenkriminalität und ein Mord im Rotlicht-Milieu - in ihrem neuen Buch greift Eveline Schulze drei Verbrechen auf, die sich in den 70er und 80er Jahren ereigneten. Spannend schildert die Autorin Tathergang und Ermittlungsarbeit. Zwei achtzehnjährige Mädchen erschlagen einen Mann. Die Tat sorgt Ende der achtziger Jahre für Entsetzen. Als die Polizei die Hintergründe aufdeckt, erscheint sie als ein erklärbarer Racheakt. Im Fall der "Jawa"-Bande, einer Gruppe Jugendlicher, die Schlägereien inszenieren und junge Frauen entführen und vergewaltigen, schleusen die Ermittler V-Leute ein und können so die Täter dingfest machen. Auch in einem der ungewöhnlichsten, zudem grenzübergreifenden Fälle der siebziger Jahre ermittelt die Polizei mit Erfolg. In einem polnischen Hotel werden Porno-Filme gedreht und in Görlitz vertrieben. Die "Schauspielerinnen" selbst werden ebenfalls angeboten. Dann wird der Kameramann tot aufgefunden. Mit der Überführung des Täters fliegt auch das gut funktionierende Geschäftsmodell auf.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Die Jawa-Bande
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Fall von Selbstjustiz, Bandenkriminalität und ein Mord im Rotlicht-Milieu - in ihrem neuen Buch greift Eveline Schulze drei Verbrechen auf, die sich in den 70er und 80er Jahren ereigneten. Spannend schildert die Autorin Tathergang und Ermittlungsarbeit. Zwei achtzehnjährige Mädchen erschlagen einen Mann. Die Tat sorgt Ende der achtziger Jahre für Entsetzen. Als die Polizei die Hintergründe aufdeckt, erscheint sie als ein erklärbarer Racheakt. Im Fall der "Jawa"-Bande, einer Gruppe Jugendlicher, die Schlägereien inszenieren und junge Frauen entführen und vergewaltigen, schleusen die Ermittler V-Leute ein und können so die Täter dingfest machen. Auch in einem der ungewöhnlichsten, zudem grenzübergreifenden Fälle der siebziger Jahre ermittelt die Polizei mit Erfolg. In einem polnischen Hotel werden Porno-Filme gedreht und in Görlitz vertrieben. Die "Schauspielerinnen" selbst werden ebenfalls angeboten. Dann wird der Kameramann tot aufgefunden. Mit der Überführung des Täters fliegt auch das gut funktionierende Geschäftsmodell auf.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Die Jawa-Bande
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein Fall von Selbstjustiz, Bandenkriminalität und ein Mord im Rotlicht-Milieu - in ihrem neuen Buch greift Eveline Schulze drei Verbrechen auf, die sich in den 70er und 80er Jahren ereigneten. Spannend schildert die Autorin Tathergang und Ermittlungsarbeit. Zwei achtzehnjährige Mädchen erschlagen einen Mann. Die Tat sorgt Ende der achtziger Jahre für Entsetzen. Als die Polizei die Hintergründe aufdeckt, erscheint sie als ein erklärbarer Racheakt. Im Fall der »Jawa«-Bande, einer Gruppe Jugendlicher, die Schlägereien inszenieren und junge Frauen entführen und vergewaltigen, schleusen die Ermittler V-Leute ein und können so die Täter dingfest machen. Auch in einem der ungewöhnlichsten, zudem grenzübergreifenden Fälle der siebziger Jahre ermittelt die Polizei mit Erfolg. In einem polnischen Hotel werden Porno-Filme gedreht und in Görlitz vertrieben. Die »Schauspielerinnen« selbst werden ebenfalls angeboten. Dann wird der Kameramann tot aufgefunden. Mit der Überführung des Täters fliegt auch das gut funktionierende Geschäftsmodell auf.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Die Jawa-Bande
12,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ein Fall von Selbstjustiz, Bandenkriminalität und ein Mord im Rotlicht-Milieu - in ihrem neuen Buch greift Eveline Schulze drei Verbrechen auf, die sich in den 70er und 80er Jahren ereigneten. Spannend schildert die Autorin Tathergang und Ermittlungsarbeit. Zwei achtzehnjährige Mädchen erschlagen einen Mann. Die Tat sorgt Ende der achtziger Jahre für Entsetzen. Als die Polizei die Hintergründe aufdeckt, erscheint sie als ein erklärbarer Racheakt. Im Fall der »Jawa«-Bande, einer Gruppe Jugendlicher, die Schlägereien inszenieren und junge Frauen entführen und vergewaltigen, schleusen die Ermittler V-Leute ein und können so die Täter dingfest machen. Auch in einem der ungewöhnlichsten, zudem grenzübergreifenden Fälle der siebziger Jahre ermittelt die Polizei mit Erfolg. In einem polnischen Hotel werden Porno-Filme gedreht und in Görlitz vertrieben. Die »Schauspielerinnen« selbst werden ebenfalls angeboten. Dann wird der Kameramann tot aufgefunden. Mit der Überführung des Täters fliegt auch das gut funktionierende Geschäftsmodell auf.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe