Angebote zu "Philip" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

The Stanford Prison Experiment
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: 1,2, Justus-Liebig-Universität Gießen (Medizinische Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Verhaltensforscher und Psychologe Professor Philip Zimbardo untersuchte in den 70er und 80er Jahren die Auswirkungen außergewöhnlicher Situationen auf den Menschen. Zimbardo lag dabei weniger daran, die persönlichen Situationen, Entwicklungen und die psychologischen Fallstudien einzelner darzulegen, er war vielmehr auf der Suche nach allgemeingültigen Zusammenhängen zwischen äußeren Einflüssen und dem Verhalten der Betroffenen.Solche Einflüsse lassen sich in Situationen extremer Belastung, wie diese beispielsweise in Gefängnissen auftreten, beobachten. Nach dem zweiten Weltkrieg gab es eine Vielzahl von Berichten Gefangener über das persönliche Erleben, die Eindrücke und Auswirkungen ihrer jeweiligen Gefängnissituationen. Zimbardo wollte nun die Auswirkungen der Gefängnissituation auf allgemeingültiger Ebene untersuchen. Er trennte damit deutlich die persönliche Psyche des einzelnen von den Faktoren, die von "außen" an ihn herangetragen werden und auf alle Gefangenen gleichermaßen wirken.Die Zentrale Frage, die Zimbardo untersuchte, war die Frage nach dem "Guten" und dem "Bösen" im Menschen. Würde in Menschen, die extremem Druck ausgesetzt und zur Anwendung von Gewalt aufgefordert würden, das Gute oder das Böse siegen? Welchen Einfluss hat die Umwelt auf diese Entscheidung? Wer ist tatsächlich dafür verantwortlich, dass von außergewöhnlicher Gewalt in Gefängnissen berichtet wird? Für Zimbardo war die Durchführung eines Experimentes erforderlich, das unter nahezu realistischen Bedingungen die Ausnahmesituation eines Gefängnisses nachstellte. Das Gefängnis, ein Ort, der gekennzeichnet ist von künstlichen Machtstrukturen und unnatürlichen Autoritäten, schien dem Wissenschaftler eine geeignete Umgebung für die Untersuchung der Frage nach dem Einfluss äußerer Faktoren auf das Machtverhalten und die Gewaltbereitschaft des Menschen zu sein.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
The Stanford Prison Experiment
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: 1,2, Justus-Liebig-Universität Gießen (Medizinische Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Verhaltensforscher und Psychologe Professor Philip Zimbardo untersuchte in den 70er und 80er Jahren die Auswirkungen außergewöhnlicher Situationen auf den Menschen. Zimbardo lag dabei weniger daran, die persönlichen Situationen, Entwicklungen und die psychologischen Fallstudien einzelner darzulegen, er war vielmehr auf der Suche nach allgemeingültigen Zusammenhängen zwischen äußeren Einflüssen und dem Verhalten der Betroffenen.Solche Einflüsse lassen sich in Situationen extremer Belastung, wie diese beispielsweise in Gefängnissen auftreten, beobachten. Nach dem zweiten Weltkrieg gab es eine Vielzahl von Berichten Gefangener über das persönliche Erleben, die Eindrücke und Auswirkungen ihrer jeweiligen Gefängnissituationen. Zimbardo wollte nun die Auswirkungen der Gefängnissituation auf allgemeingültiger Ebene untersuchen. Er trennte damit deutlich die persönliche Psyche des einzelnen von den Faktoren, die von "außen" an ihn herangetragen werden und auf alle Gefangenen gleichermaßen wirken.Die Zentrale Frage, die Zimbardo untersuchte, war die Frage nach dem "Guten" und dem "Bösen" im Menschen. Würde in Menschen, die extremem Druck ausgesetzt und zur Anwendung von Gewalt aufgefordert würden, das Gute oder das Böse siegen? Welchen Einfluss hat die Umwelt auf diese Entscheidung? Wer ist tatsächlich dafür verantwortlich, dass von außergewöhnlicher Gewalt in Gefängnissen berichtet wird? Für Zimbardo war die Durchführung eines Experimentes erforderlich, das unter nahezu realistischen Bedingungen die Ausnahmesituation eines Gefängnisses nachstellte. Das Gefängnis, ein Ort, der gekennzeichnet ist von künstlichen Machtstrukturen und unnatürlichen Autoritäten, schien dem Wissenschaftler eine geeignete Umgebung für die Untersuchung der Frage nach dem Einfluss äußerer Faktoren auf das Machtverhalten und die Gewaltbereitschaft des Menschen zu sein.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
WVG Ashes to Ashes - Zurück in die 80er. Staffe...
8,88 € *
ggf. zzgl. Versand

Polizeipsychologin Alex Drake wird 2008 angeschossen - und erwacht 1981: Jetzt muss sie im Polizeialltag der 80er zurechtkommen und versucht gleichzeitig herauszufinden, wie sie in die Vergangenheit geraten ist. Dabei hilft ihr der Fall von Sam Tyler, den es einst in die 70er verschlug. Nostalgisches Spin-off der Kultserie Life on Mars - diesmal mit einer Zeitreise zurück in die 80er.London 2008: Bei der Festnahme des abgehalfterten Drogendealers Arthur Layoton wird Polizeipsychologin Alex Drake angeschossen und fällt ins Koma. Als sie erwacht, fühlt sie sich wortwörtlich wie in eine andere Zeit versetzt: Es ist 1981, und Alex soll als neues Mitglied die Londoner Polizeieinheit von Detective Chief Inspector (DCI) Gene Hunt unterstützen. Hunt ist ein knallharter Cop der alten Schule: Der Zyniker, Sexist und Raufbold hält wenig von Alex' Ansichten über Psychologie und moderne Polizeiarbeit und lässt sie das bei jeder Gelegenheit spüren. Sie versucht, im Job und Alltag der 80er zurechtzukommen und gleichzeitig herauszufinden, wie und warum sie überhaupt in der Vergangenheit gelandet ist. Da erinnert sie sich an einen Fall, den sie selbst einmal untersuchte: den Selbstmord des Polizisten Sam Tyler, den es in einer Komafantasie in die 70er-Jahre verschlagen hatte und der anschließend behauptete, dort ebenfalls unter dem Kommando von Gene Hunt gestanden zu haben. Bildet sich auch Alex die Zeitreise nur ein? Nach und nach kommen ihr Zweifel.Zurück in die Vergangenheit: „Ashes to Ashes“ ist ein Spinoff der gefeierten britischen Kultserie „Life on Mars“. An der genialen Grundformel des Originals wurde in „Ashes to Ashes“ nichts verändert: Auch diesmal sorgt der Mix aus Krimi, Mystery und zeitkritischer Satire für spannende und intelligente Unterhaltung. Neben bekannten Figuren aus „Life on Mars“, allen voran der von Philip Glenister kongenial verkörperte DCI Hunt, erwartet die Zuschauer erneut die detailgetreue Rekonstruktion einer Epoche - diesmal der 80er-Jahre: die Zeit von Margaret Thatcher, Fönfrisuren und dem Zauberwürfel. Erneut ein Genuss: der fantastische Soundtrack voller zeitgenössischer Hits von The Clash, Duran Duran, Supertramp und natürlich David Bowie, der mit einem seiner Songs erneut für den Serientitel Pate steht.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
WVG Ashes to Ashes - Zurück in die 80er. Staffe...
8,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Polizeipsychologin Alex Drake wird 2008 angeschossen - und erwacht 1981: Jetzt muss sie im Polizeialltag der 80er zurechtkommen und versucht gleichzeitig herauszufinden, wie sie in die Vergangenheit geraten ist. Dabei hilft ihr der Fall von Sam Tyler, den es einst in die 70er verschlug. Nostalgisches Spin-off der Kultserie Life on Mars - diesmal mit einer Zeitreise zurück in die 80er.London 2008: Bei der Festnahme des abgehalfterten Drogendealers Arthur Layoton wird Polizeipsychologin Alex Drake angeschossen und fällt ins Koma. Als sie erwacht, fühlt sie sich wortwörtlich wie in eine andere Zeit versetzt: Es ist 1981, und Alex soll als neues Mitglied die Londoner Polizeieinheit von Detective Chief Inspector (DCI) Gene Hunt unterstützen. Hunt ist ein knallharter Cop der alten Schule: Der Zyniker, Sexist und Raufbold hält wenig von Alex' Ansichten über Psychologie und moderne Polizeiarbeit und lässt sie das bei jeder Gelegenheit spüren. Sie versucht, im Job und Alltag der 80er zurechtzukommen und gleichzeitig herauszufinden, wie und warum sie überhaupt in der Vergangenheit gelandet ist. Da erinnert sie sich an einen Fall, den sie selbst einmal untersuchte: den Selbstmord des Polizisten Sam Tyler, den es in einer Komafantasie in die 70er-Jahre verschlagen hatte und der anschließend behauptete, dort ebenfalls unter dem Kommando von Gene Hunt gestanden zu haben. Bildet sich auch Alex die Zeitreise nur ein? Nach und nach kommen ihr Zweifel.Zurück in die Vergangenheit: „Ashes to Ashes“ ist ein Spinoff der gefeierten britischen Kultserie „Life on Mars“. An der genialen Grundformel des Originals wurde in „Ashes to Ashes“ nichts verändert: Auch diesmal sorgt der Mix aus Krimi, Mystery und zeitkritischer Satire für spannende und intelligente Unterhaltung. Neben bekannten Figuren aus „Life on Mars“, allen voran der von Philip Glenister kongenial verkörperte DCI Hunt, erwartet die Zuschauer erneut die detailgetreue Rekonstruktion einer Epoche - diesmal der 80er-Jahre: die Zeit von Margaret Thatcher, Fönfrisuren und dem Zauberwürfel. Erneut ein Genuss: der fantastische Soundtrack voller zeitgenössischer Hits von The Clash, Duran Duran, Supertramp und natürlich David Bowie, der mit einem seiner Songs erneut für den Serientitel Pate steht.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Koch Media Die Profis - Die komplette Serie (21...
97,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Philip Bodie (Lewis Collins) und Raymond Doyle (Martin Shaw) sind wenig zimperlich, wenn es um die Verbrechensbekämpfung geht. Das macht den Ex-Söldner und den Ex-Polizisten zu idealen Werkzeugen der neuen Spezialeinheit CI5 (Criminal Intelligence 5), die weitgehend an bestehender Gesetzgebung vorbei mit der Bekämpfung von Terroristen und Gewalttätern betraut wird. Ein Job, den die beiden 'Profis' über fünf Jahre und fast 60 Episoden 'vorbildlich' ausübten. (21 DVDs)Bis zu zehn Millionen Briten - und fast doppelt so viele Deutsche - folgten Ende der 70er und Anfang der 80er Jahre den Abenteuern der zwei 'Profis', die in Sachen Kompromisslosigkeit, Härte und coolen Sprüchen weit über die Grenzen dessen hinausgingen, was das Fernsehen der damaligen Zeit sonst zu bieten hatte. Koch Media veröffentlicht das 'Gesamtschaffen' von Bodie und Doyle jetzt endlich in einer Gesamtbox - ungeschnitten, aufwändig restauriert und immer noch so unwiderstehlich cool wie vor fast 40 Jahren!Extras:S1: Dokumentation, Musiktracks, Extended Scenes, BildergalerieS2: MusictracksS3: Alternative Synchronfassungen, Musictracks, Archivaufnahmen mit Werbebumpers, Trailers usw.S4: Alternative Synchronfassungen, Alternative Schnittfassung, Musictracks, Archivaufnahmen mit Werbebumpers, Trailers usw.nn- Dokumentationn- Musiktracksn- Extended Scenesn- Bildergalerien- Musictracksn- Alternative Synchronfassungenn- Archivaufnahmen mit Werbebumpers uvm.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Koch Media Die Profis - Die komplette Serie (21...
98,36 € *
ggf. zzgl. Versand

Philip Bodie (Lewis Collins) und Raymond Doyle (Martin Shaw) sind wenig zimperlich, wenn es um die Verbrechensbekämpfung geht. Das macht den Ex-Söldner und den Ex-Polizisten zu idealen Werkzeugen der neuen Spezialeinheit CI5 (Criminal Intelligence 5), die weitgehend an bestehender Gesetzgebung vorbei mit der Bekämpfung von Terroristen und Gewalttätern betraut wird. Ein Job, den die beiden 'Profis' über fünf Jahre und fast 60 Episoden 'vorbildlich' ausübten. (21 DVDs)Bis zu zehn Millionen Briten - und fast doppelt so viele Deutsche - folgten Ende der 70er und Anfang der 80er Jahre den Abenteuern der zwei 'Profis', die in Sachen Kompromisslosigkeit, Härte und coolen Sprüchen weit über die Grenzen dessen hinausgingen, was das Fernsehen der damaligen Zeit sonst zu bieten hatte. Koch Media veröffentlicht das 'Gesamtschaffen' von Bodie und Doyle jetzt endlich in einer Gesamtbox - ungeschnitten, aufwändig restauriert und immer noch so unwiderstehlich cool wie vor fast 40 Jahren!Extras:S1: Dokumentation, Musiktracks, Extended Scenes, BildergalerieS2: MusictracksS3: Alternative Synchronfassungen, Musictracks, Archivaufnahmen mit Werbebumpers, Trailers usw.S4: Alternative Synchronfassungen, Alternative Schnittfassung, Musictracks, Archivaufnahmen mit Werbebumpers, Trailers usw.nn- Dokumentationn- Musiktracksn- Extended Scenesn- Bildergalerien- Musictracksn- Alternative Synchronfassungenn- Archivaufnahmen mit Werbebumpers uvm.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Koch Media Die Profis - Die komplette Serie in ...
126,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Philip Bodie (Lewis Collins) und Raymond Doyle (Martin Shaw) sind wenig zimperlich, wenn es um die Verbrechensbekämpfung geht. Das macht den Ex-Söldner und den Ex-Polizisten zu idealen Werkzeugen der neuen Spezialeinheit CI5 (Criminal Intelligence 5), die weitgehend an bestehender Gesetzgebung vorbei mit der Bekämpfung von Terroristen und Gewalttätern betraut wird. Ein Job, den die beiden 'Profis' über fünf Jahre und fast 60 Episoden 'vorbildlich' ausübten. (17 Blu-rays)Bis zu zehn Millionen Briten - und fast doppelt so viele Deutsche - folgten Ende der 70er und Anfang der 80er Jahre den Abenteuern der zwei 'Profis', die in Sachen Kompromisslosigkeit, Härte und coolen Sprüchen weit über die Grenzen dessen hinausgingen, was das Fernsehen der damaligen Zeit sonst zu bieten hatte. Koch Media veröffentlicht das 'Gesamtschaffen' von Bodie und Doyle jetzt endlich in einer Gesamtbox - ungeschnitten, aufwändig restauriert und immer noch so unwiderstehlich cool wie vor fast 40 Jahren!Extras:S1: Dokumentation, Musiktracks, Extended Scenes, BildergalerieS2: MusictracksS3: Alternative Synchronfassungen, Musictracks, Archivaufnahmen mit Werbebumpers, Trailers usw.S4: Alternative Synchronfassungen, Alternative Schnittfassung, Musictracks, Archivaufnahmen mit Werbebumpers, Trailers usw.nn- Dokumentationn- Musiktracksn- Extended Scenesn- Bildergalerien- Musictracksn- Alternative Synchronfassungenn- Archivaufnahmen mit Werbebumpers uvm.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Koch Media Die Profis - Die komplette Serie in ...
127,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Philip Bodie (Lewis Collins) und Raymond Doyle (Martin Shaw) sind wenig zimperlich, wenn es um die Verbrechensbekämpfung geht. Das macht den Ex-Söldner und den Ex-Polizisten zu idealen Werkzeugen der neuen Spezialeinheit CI5 (Criminal Intelligence 5), die weitgehend an bestehender Gesetzgebung vorbei mit der Bekämpfung von Terroristen und Gewalttätern betraut wird. Ein Job, den die beiden 'Profis' über fünf Jahre und fast 60 Episoden 'vorbildlich' ausübten. (17 Blu-rays)Bis zu zehn Millionen Briten - und fast doppelt so viele Deutsche - folgten Ende der 70er und Anfang der 80er Jahre den Abenteuern der zwei 'Profis', die in Sachen Kompromisslosigkeit, Härte und coolen Sprüchen weit über die Grenzen dessen hinausgingen, was das Fernsehen der damaligen Zeit sonst zu bieten hatte. Koch Media veröffentlicht das 'Gesamtschaffen' von Bodie und Doyle jetzt endlich in einer Gesamtbox - ungeschnitten, aufwändig restauriert und immer noch so unwiderstehlich cool wie vor fast 40 Jahren!Extras:S1: Dokumentation, Musiktracks, Extended Scenes, BildergalerieS2: MusictracksS3: Alternative Synchronfassungen, Musictracks, Archivaufnahmen mit Werbebumpers, Trailers usw.S4: Alternative Synchronfassungen, Alternative Schnittfassung, Musictracks, Archivaufnahmen mit Werbebumpers, Trailers usw.nn- Dokumentationn- Musiktracksn- Extended Scenesn- Bildergalerien- Musictracksn- Alternative Synchronfassungenn- Archivaufnahmen mit Werbebumpers uvm.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Ashes to Ashes: Zurück in die 80er - Staffel 1
12,49 € *
ggf. zzgl. Versand

London 2008: Bei der Festnahme des abgehalfterten Drogendealers Arthur Layoton wird Polizeipsychologin Alex Drake angeschossen und fällt ins Koma. Als sie erwacht, fühlt sie sich wortwörtlich wie in eine andere Zeit versetzt: Es ist 1981, und Alex soll als neues Mitglied die Londoner Polizeieinheit von Detective Chief Inspector (DCI) Gene Hunt unterstützen. Hunt ist ein knallharter Cop der alten Schule: Der Zyniker, Sexist und Raufbold hält wenig von Alex' Ansichten über Psychologie und moderne Polizeiarbeit und lässt sie das bei jeder Gelegenheit spüren. Sie versucht, im Job und Alltag der 80er zurechtzukommen und gleichzeitig herauszufinden, wie und warum sie überhaupt in der Vergangenheit gelandet ist. Da erinnert sie sich an einen Fall, den sie selbst einmal untersuchte: den Selbstmord des Polizisten Sam Tyler, den es in einer Komafantasie in die 70er-Jahre verschlagen hatte und der anschließend behauptete, dort ebenfalls unter dem Kommando von Gene Hunt gestanden zu haben. Bildet sich auch Alex die Zeitreise nur ein? Nach und nach kommen ihr Zweifel.Zurück in die Vergangenheit: "Ashes to Ashes" ist ein Spinoff der gefeierten britischen Kultserie "Life on Mars". An der genialen Grundformel des Originals wurde in "Ashes to Ashes" nichts verändert: Auch diesmal sorgt der Mix aus Krimi, Mystery und zeitkritischer Satire für spannende und intelligente Unterhaltung. Neben bekannten Figuren aus "Life on Mars", allen voran der von Philip Glenister kongenial verkörperte DCI Hunt, erwartet die Zuschauer erneut die detailgetreue Rekonstruktion einer Epoche - diesmal der 80er-Jahre: die Zeit von Margaret Thatcher, Fönfrisuren und dem Zauberwürfel. Erneut ein Genuss: der fantastische Soundtrack voller zeitgenössischer Hits von The Clash, Duran Duran, Supertramp und natürlich David Bowie, der mit einem seiner Songs erneut für den Serientitel Pate steht.

Anbieter: buecher
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot