Angebote zu "Mädchen" (56 Treffer)

Kategorien

Shops

Hildner 140 deutsche Schlager 70er & 80er Songbook
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

140 der legendären deutschen Schlager der 70er und 80er Jahre in einem Buch, unter anderem mit den Hits Aber bitte mit Sahne, Am Tag als Conny Kramer starb, Der Junge mit der Mundharmonika, Er gehört zu mir, Im Wagen vor mir und Stimmen im Wind. Die einzelnen Titel sind jeweils arrangiert mit einstimmiger Melodiezeile, den Akkorden und Text zum Spielen mit Keyboard und Gitarre sowie zur Gesangsbegleitung. Tempo- und Rhythmus-Angaben sind ebenfalls enthalten. · [H4]Inhalt: [/H4] · 1. Aber am Abend, da spielt der Zigeuner · 2. Aber bitte mit Sahne · 3. Abschied ist ein scharfes Schwert · 4. Adios, Amor · 5. Albany · 6. Alles, was ich brauche · 7. Am Tag, als Conny Cramer starb · 8. Am weißen Strand von San Angelo · 9. Amsterdam · 10. An der Copacabana · 11. An der Nordseeküste · 12. Anita · 13. Atemlos · 14. Ba Ba Banküberfall · 15. Babicka · 16. Barfuß im Regen · 17. Bianca · 18. Bruttosozialprodukt · 19. Butterfly · 20. Carbonara · 21. Codo · 22. Comment Ca Va · 23. Da da da · 24. Da nahm er seine Gitarre · 25. Das brennt so heiß wie Feuer · 26. Das Märchen von Rhodos · 27. Das schöne Mädchen von Seite eins · 28. Das Schweizer Madel · 29. Deine Spuren im Sand · 30. Der Junge mit der Mundharmonika · 31. Der kleine Prinz · 32. Der Kommissar · 33. Die Bouzouki klang durch die Sommernacht · 34. Die Fischer von San Juan · 35. Die kleine Kneipe · 36. Die Legende von Babylon · 37. Die Maschen der Mädchen · 38. Die rote Sonne von Barbados · 39. Die schwarze Barbara · 40. Die weißen Tauben sind müde · 41. Dschinghis Khan · 42. Du · 43. Du bist alles (Maria) · 44. Du entschuldige i kenn di · 45. Du fängst den Wind niemals ein · 46. Du kannst nicht immer siebzehn sein · 47. Ein Songbook

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Schwere Buben, leichte Mädels - die Rotlicht Ci...
22,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das älteste Gewerbe der Welt umrankt der Hauch des Verruchten, des Verbotenen und aber auch der Verlockung. Einer unserer Betty BBQ Tour-Guides nimmt euch nun mit auf eine Zeitreise in das Rotlichtmillieu Freiburgs der 70er, 80er und 90er Jahre und erzählt von schweren Buben und leichten Mädels. Verpasst auf keinen Fall die spannenden Geschichten aus einer Zeit, als manche Straßen in Freiburg leise in ein schummriges rotes Licht getaucht waren! In der ?Schnecken? Vorstadt, unweit des Schwabentors, war seit dem Mittelalter das ?Gewerbe? zuhause. Hier tranken die Polizisten morgens mit den Huren einen Kaffee im legendären Cafe Ruef. Hier lebten die Bürger neben Zuhältern, Prostituierten und Schlägern und kauften ihre Lange Rote im ?Würschtle-Puff?. In der Arena-Bar stand die Freiburger Prominenz nachts mit leicht bekleideten Damen am Tresen und am anderen Ende der Innenstadt stieg Gina Wildkatze, die Chefin der Playboy Bar, in einem langen weißen Pelzmantel aus ihre Limousine. Für ihre 15 Bar-Mädchen ließ sie einst echte, weiße Nerzbikinis nähen. Highlight der Tour ist ein Abstecher in die südlichste Kiez-Kneipe Deutschlands. Und mit etwas Glück läuft euch sogar Betty BBQ, die Mutti Freiburgs, höchstpersönlich über den Weg, die sicher die eine oder andere schlüpfrige Geschichte aus ihrem bunten Leben berichten kann.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Schwere Buben, leichte Mädels - die Rotlicht Ci...
22,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das älteste Gewerbe der Welt umrankt der Hauch des Verruchten, des Verbotenen und aber auch der Verlockung. Einer unserer Betty BBQ Tour-Guides nimmt euch nun mit auf eine Zeitreise in das Rotlichtmillieu Freiburgs der 70er, 80er und 90er Jahre und erzählt von schweren Buben und leichten Mädels. Verpasst auf keinen Fall die spannenden Geschichten aus einer Zeit, als manche Straßen in Freiburg leise in ein schummriges rotes Licht getaucht waren! In der ?Schnecken? Vorstadt, unweit des Schwabentors, war seit dem Mittelalter das ?Gewerbe? zuhause. Hier tranken die Polizisten morgens mit den Huren einen Kaffee im legendären Cafe Ruef. Hier lebten die Bürger neben Zuhältern, Prostituierten und Schlägern und kauften ihre Lange Rote im ?Würschtle-Puff?. In der Arena-Bar stand die Freiburger Prominenz nachts mit leicht bekleideten Damen am Tresen und am anderen Ende der Innenstadt stieg Gina Wildkatze, die Chefin der Playboy Bar, in einem langen weißen Pelzmantel aus ihre Limousine. Für ihre 15 Bar-Mädchen ließ sie einst echte, weiße Nerzbikinis nähen. Highlight der Tour ist ein Abstecher in die südlichste Kiez-Kneipe Deutschlands. Und mit etwas Glück läuft euch sogar Betty BBQ, die Mutti Freiburgs, höchstpersönlich über den Weg, die sicher die eine oder andere schlüpfrige Geschichte aus ihrem bunten Leben berichten kann.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Schwere Buben, leichte Mädels - die Rotlicht Ci...
22,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das älteste Gewerbe der Welt umrankt der Hauch des Verruchten, des Verbotenen und aber auch der Verlockung. Einer unserer Betty BBQ Tour-Guides nimmt euch nun mit auf eine Zeitreise in das Rotlichtmillieu Freiburgs der 70er, 80er und 90er Jahre und erzählt von schweren Buben und leichten Mädels. Verpasst auf keinen Fall die spannenden Geschichten aus einer Zeit, als manche Straßen in Freiburg leise in ein schummriges rotes Licht getaucht waren! In der ?Schnecken? Vorstadt, unweit des Schwabentors, war seit dem Mittelalter das ?Gewerbe? zuhause. Hier tranken die Polizisten morgens mit den Huren einen Kaffee im legendären Cafe Ruef. Hier lebten die Bürger neben Zuhältern, Prostituierten und Schlägern und kauften ihre Lange Rote im ?Würschtle-Puff?. In der Arena-Bar stand die Freiburger Prominenz nachts mit leicht bekleideten Damen am Tresen und am anderen Ende der Innenstadt stieg Gina Wildkatze, die Chefin der Playboy Bar, in einem langen weißen Pelzmantel aus ihre Limousine. Für ihre 15 Bar-Mädchen ließ sie einst echte, weiße Nerzbikinis nähen. Highlight der Tour ist ein Abstecher in die südlichste Kiez-Kneipe Deutschlands. Und mit etwas Glück läuft euch sogar Betty BBQ, die Mutti Freiburgs, höchstpersönlich über den Weg, die sicher die eine oder andere schlüpfrige Geschichte aus ihrem bunten Leben berichten kann.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Schwere Buben, leichte Mädels - die Rotlicht Ci...
22,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das älteste Gewerbe der Welt umrankt der Hauch des Verruchten, des Verbotenen und aber auch der Verlockung. Einer unserer Betty BBQ Tour-Guides nimmt euch nun mit auf eine Zeitreise in das Rotlichtmillieu Freiburgs der 70er, 80er und 90er Jahre und erzählt von schweren Buben und leichten Mädels. Verpasst auf keinen Fall die spannenden Geschichten aus einer Zeit, als manche Straßen in Freiburg leise in ein schummriges rotes Licht getaucht waren! In der ?Schnecken? Vorstadt, unweit des Schwabentors, war seit dem Mittelalter das ?Gewerbe? zuhause. Hier tranken die Polizisten morgens mit den Huren einen Kaffee im legendären Cafe Ruef. Hier lebten die Bürger neben Zuhältern, Prostituierten und Schlägern und kauften ihre Lange Rote im ?Würschtle-Puff?. In der Arena-Bar stand die Freiburger Prominenz nachts mit leicht bekleideten Damen am Tresen und am anderen Ende der Innenstadt stieg Gina Wildkatze, die Chefin der Playboy Bar, in einem langen weißen Pelzmantel aus ihre Limousine. Für ihre 15 Bar-Mädchen ließ sie einst echte, weiße Nerzbikinis nähen. Highlight der Tour ist ein Abstecher in die südlichste Kiez-Kneipe Deutschlands. Und mit etwas Glück läuft euch sogar Betty BBQ, die Mutti Freiburgs, höchstpersönlich über den Weg, die sicher die eine oder andere schlüpfrige Geschichte aus ihrem bunten Leben berichten kann.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Schwere Buben, leichte Mädels - die Rotlicht Ci...
22,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das älteste Gewerbe der Welt umrankt der Hauch des Verruchten, des Verbotenen und aber auch der Verlockung. Einer unserer Betty BBQ Tour-Guides nimmt euch nun mit auf eine Zeitreise in das Rotlichtmillieu Freiburgs der 70er, 80er und 90er Jahre und erzählt von schweren Buben und leichten Mädels. Verpasst auf keinen Fall die spannenden Geschichten aus einer Zeit, als manche Straßen in Freiburg leise in ein schummriges rotes Licht getaucht waren! In der ?Schnecken? Vorstadt, unweit des Schwabentors, war seit dem Mittelalter das ?Gewerbe? zuhause. Hier tranken die Polizisten morgens mit den Huren einen Kaffee im legendären Cafe Ruef. Hier lebten die Bürger neben Zuhältern, Prostituierten und Schlägern und kauften ihre Lange Rote im ?Würschtle-Puff?. In der Arena-Bar stand die Freiburger Prominenz nachts mit leicht bekleideten Damen am Tresen und am anderen Ende der Innenstadt stieg Gina Wildkatze, die Chefin der Playboy Bar, in einem langen weißen Pelzmantel aus ihre Limousine. Für ihre 15 Bar-Mädchen ließ sie einst echte, weiße Nerzbikinis nähen. Highlight der Tour ist ein Abstecher in die südlichste Kiez-Kneipe Deutschlands. Und mit etwas Glück läuft euch sogar Betty BBQ, die Mutti Freiburgs, höchstpersönlich über den Weg, die sicher die eine oder andere schlüpfrige Geschichte aus ihrem bunten Leben berichten kann.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Schwere Buben, leichte Mädels - die Rotlicht Ci...
22,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das älteste Gewerbe der Welt umrankt der Hauch des Verruchten, des Verbotenen und aber auch der Verlockung. Einer unserer Betty BBQ Tour-Guides nimmt euch nun mit auf eine Zeitreise in das Rotlichtmillieu Freiburgs der 70er, 80er und 90er Jahre und erzählt von schweren Buben und leichten Mädels. Verpasst auf keinen Fall die spannenden Geschichten aus einer Zeit, als manche Straßen in Freiburg leise in ein schummriges rotes Licht getaucht waren! In der ?Schnecken? Vorstadt, unweit des Schwabentors, war seit dem Mittelalter das ?Gewerbe? zuhause. Hier tranken die Polizisten morgens mit den Huren einen Kaffee im legendären Cafe Ruef. Hier lebten die Bürger neben Zuhältern, Prostituierten und Schlägern und kauften ihre Lange Rote im ?Würschtle-Puff?. In der Arena-Bar stand die Freiburger Prominenz nachts mit leicht bekleideten Damen am Tresen und am anderen Ende der Innenstadt stieg Gina Wildkatze, die Chefin der Playboy Bar, in einem langen weißen Pelzmantel aus ihre Limousine. Für ihre 15 Bar-Mädchen ließ sie einst echte, weiße Nerzbikinis nähen. Highlight der Tour ist ein Abstecher in die südlichste Kiez-Kneipe Deutschlands. Und mit etwas Glück läuft euch sogar Betty BBQ, die Mutti Freiburgs, höchstpersönlich über den Weg, die sicher die eine oder andere schlüpfrige Geschichte aus ihrem bunten Leben berichten kann.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Schwere Buben, leichte Mädels - die Rotlicht Ci...
22,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das älteste Gewerbe der Welt umrankt der Hauch des Verruchten, des Verbotenen und aber auch der Verlockung. Einer unserer Betty BBQ Tour-Guides nimmt euch nun mit auf eine Zeitreise in das Rotlichtmillieu Freiburgs der 70er, 80er und 90er Jahre und erzählt von schweren Buben und leichten Mädels. Verpasst auf keinen Fall die spannenden Geschichten aus einer Zeit, als manche Straßen in Freiburg leise in ein schummriges rotes Licht getaucht waren! In der ?Schnecken? Vorstadt, unweit des Schwabentors, war seit dem Mittelalter das ?Gewerbe? zuhause. Hier tranken die Polizisten morgens mit den Huren einen Kaffee im legendären Cafe Ruef. Hier lebten die Bürger neben Zuhältern, Prostituierten und Schlägern und kauften ihre Lange Rote im ?Würschtle-Puff?. In der Arena-Bar stand die Freiburger Prominenz nachts mit leicht bekleideten Damen am Tresen und am anderen Ende der Innenstadt stieg Gina Wildkatze, die Chefin der Playboy Bar, in einem langen weißen Pelzmantel aus ihre Limousine. Für ihre 15 Bar-Mädchen ließ sie einst echte, weiße Nerzbikinis nähen. Highlight der Tour ist ein Abstecher in die südlichste Kiez-Kneipe Deutschlands. Und mit etwas Glück läuft euch sogar Betty BBQ, die Mutti Freiburgs, höchstpersönlich über den Weg, die sicher die eine oder andere schlüpfrige Geschichte aus ihrem bunten Leben berichten kann.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Schwere Buben, leichte Mädels - die Rotlicht Ci...
22,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das älteste Gewerbe der Welt umrankt der Hauch des Verruchten, des Verbotenen und aber auch der Verlockung. Einer unserer Betty BBQ Tour-Guides nimmt euch nun mit auf eine Zeitreise in das Rotlichtmillieu Freiburgs der 70er, 80er und 90er Jahre und erzählt von schweren Buben und leichten Mädels. Verpasst auf keinen Fall die spannenden Geschichten aus einer Zeit, als manche Straßen in Freiburg leise in ein schummriges rotes Licht getaucht waren! In der ?Schnecken? Vorstadt, unweit des Schwabentors, war seit dem Mittelalter das ?Gewerbe? zuhause. Hier tranken die Polizisten morgens mit den Huren einen Kaffee im legendären Cafe Ruef. Hier lebten die Bürger neben Zuhältern, Prostituierten und Schlägern und kauften ihre Lange Rote im ?Würschtle-Puff?. In der Arena-Bar stand die Freiburger Prominenz nachts mit leicht bekleideten Damen am Tresen und am anderen Ende der Innenstadt stieg Gina Wildkatze, die Chefin der Playboy Bar, in einem langen weißen Pelzmantel aus ihre Limousine. Für ihre 15 Bar-Mädchen ließ sie einst echte, weiße Nerzbikinis nähen. Highlight der Tour ist ein Abstecher in die südlichste Kiez-Kneipe Deutschlands. Und mit etwas Glück läuft euch sogar Betty BBQ, die Mutti Freiburgs, höchstpersönlich über den Weg, die sicher die eine oder andere schlüpfrige Geschichte aus ihrem bunten Leben berichten kann.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot