Angebote zu "Fischen" (5 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

DDR Ahoi! Kleines Land auf großer Fahrt - Die o...
15,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Schiffe am Ostseehorizont wecken im begrenzten Land Träume und Sehnsüchte. Die zweiteilige Dokumentation erzählt vom Aufstieg und Niedergang der DDR als Seefahrernation. Für die DDR sind die Voraussetzungen, eine Seefahrernation zu werden, denkbar ungünstig. Am Ende des Zweiten Weltkrieges gibt es auf dem Territorium der sowjetischen Besatzungszone kein einziges fahrtüchtiges Schiff. Die Hafenanlagen von Rostock, Stralsund, Wismar und Saßnitz sind größtenteils zerstört. Was noch funktioniert, wird als Reparationsleistung von der Sowjetunion abgefordert. Trotz der katastrophalen Ausgangsbedingungen beschließt die DDR-Führung, den Ostseezugang wirtschaftlich zu nutzen und eine Fischerei- und Handelsflotte aufzubauen. In den 60er-Jahren entsteht in Rostock ein neuer Überseehafen, die ganze Republik wird für das Projekt mobilisiert. Ein eigener Hafen spart Devisen und verbessert die Bedingungen für den Außenhandel. So gelingt es der DDR, in den kommenden Jahren, eine beachtliche Handelsflotte aufzubauen und mit großen Trawlern auf den Weltmeeren zu fischen. Sogar zwei 'Traumschiffe' leistet sich der Arbeiter-und-Bauern-Staat. Die DDR hat die Weltmeere erobert. In den 80er-Jahren gehören fast 180 Schiffe zur Handelsflotte, dazu kommen noch über 100 Fischereischiffe. 10.000 Mann Besatzung fahren jetzt zur See. Im Fernsehen werden maritime Unterhaltungssendungen präsentiert. Den Daheimgebliebenen verschweigt man jedoch; dass die 'Traumschiffe der DDR' auch regelmäßig an westliche Reiseveranstalter vermietet werden, dass sich auf großer Fahrt immer wieder Fluchtversuche ereignen, dass die Fischfangergebnisse schon Ende der 70er Jahre schlechter werden und die strahlende DDR-Flotte immer mehr an Glanz verliert. Vom Aufstieg und Niedergang der DDR als Seefahrernation erzählt die zweiteilige Dokumentation 'DDR ahoi! - Kleines Land auf großer Fahrt'. Teil 1: Kleines Land auf großer Fahrt Teil 2: Unterwegs auf allen Meeren

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
3-CDs: Die Margret-Birkenfeld-Box 3
19,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Originale aus den 70er- und 80er- Jahren. Digital überarbeitet. 'Ja, Gott hat alle Kinder lieb.' Wer kennt sie nicht, die eingängigen Kinderlieder von Margret Birkenfeld? Neben Kindermusik hat Tante Margret auch viele Geschichten aus dem Leben ihrer Chorkinder in musikalische Hörspiele verpackt: alltagsnah, mit biblischem Inhalt und viel Musik. Drei ihrer beliebten musikalischen Hörspiel-Klassiker sind jetzt in dieser preiswerten Sammel-Box erhältlich: 'Fischen verboten', 'Danke für alles' und 'Tatütata, die Feuerwehr ist da!' Jede CD ist auch einzeln erhältlich. (938629, 938630, 938657)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
DDR Ahoi! Kleines Land auf großer Fahrt - Die o...
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Schiffe am Ostseehorizont wecken im begrenzten Land Träume und Sehnsüchte. Die zweiteilige Dokumentation erzählt vom Aufstieg und Niedergang der DDR als Seefahrernation. Für die DDR sind die Voraussetzungen, eine Seefahrernation zu werden, denkbar ungünstig. Am Ende des Zweiten Weltkrieges gibt es auf dem Territorium der sowjetischen Besatzungszone kein einziges fahrtüchtiges Schiff. Die Hafenanlagen von Rostock, Stralsund, Wismar und Sassnitz sind grösstenteils zerstört. Was noch funktioniert, wird als Reparationsleistung von der Sowjetunion abgefordert. Trotz der katastrophalen Ausgangsbedingungen beschliesst die DDR-Führung, den Ostseezugang wirtschaftlich zu nutzen und eine Fischerei- und Handelsflotte aufzubauen. In den 60er-Jahren entsteht in Rostock ein neuer Überseehafen, die ganze Republik wird für das Projekt mobilisiert. Ein eigener Hafen spart Devisen und verbessert die Bedingungen für den Aussenhandel. So gelingt es der DDR, in den kommenden Jahren, eine beachtliche Handelsflotte aufzubauen und mit grossen Trawlern auf den Weltmeeren zu fischen. Sogar zwei 'Traumschiffe' leistet sich der Arbeiter-und-Bauern-Staat. Die DDR hat die Weltmeere erobert. In den 80er-Jahren gehören fast 180 Schiffe zur Handelsflotte, dazu kommen noch über 100 Fischereischiffe. 10.000 Mann Besatzung fahren jetzt zur See. Im Fernsehen werden maritime Unterhaltungssendungen präsentiert. Den Daheimgebliebenen verschweigt man jedoch; dass die 'Traumschiffe der DDR' auch regelmässig an westliche Reiseveranstalter vermietet werden, dass sich auf grosser Fahrt immer wieder Fluchtversuche ereignen, dass die Fischfangergebnisse schon Ende der 70er Jahre schlechter werden und die strahlende DDR-Flotte immer mehr an Glanz verliert. Vom Aufstieg und Niedergang der DDR als Seefahrernation erzählt die zweiteilige Dokumentation 'DDR ahoi! - Kleines Land auf grosser Fahrt'. Teil 1: Kleines Land auf grosser Fahrt Teil 2: Unterwegs auf allen Meeren

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
3-CDs: Die Margret-Birkenfeld-Box 3
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Originale aus den 70er- und 80er- Jahren. Digital überarbeitet. 'Ja, Gott hat alle Kinder lieb.' Wer kennt sie nicht, die eingängigen Kinderlieder von Margret Birkenfeld? Neben Kindermusik hat Tante Margret auch viele Geschichten aus dem Leben ihrer Chorkinder in musikalische Hörspiele verpackt: alltagsnah, mit biblischem Inhalt und viel Musik. Drei ihrer beliebten musikalischen Hörspiel-Klassiker sind jetzt in dieser preiswerten Sammel-Box erhältlich: 'Fischen verboten', 'Danke für alles' und 'Tatütata, die Feuerwehr ist da!' Jede CD ist auch einzeln erhältlich. (938629, 938630, 938657)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot